14.06.2024

Geschäftsübernahme der Ost Tel Com GmbH durch die Einert Gruppe

Einert Gruppe erweitert Präsenz durch Übernahme der Ost Tel Com GmbH

Werdau/Dresden, [13.06.2024] – Zwei regionale Unternehmen der Telekommunikationsbranche wachsen zusammen. Das regionale Telekommunikationsunternehmen Ost Tel Com Osttelecommunikation-GmbH in Werdau wurde zum 01.05.2024 von der in Dresden ansässigen Einert Gruppe übernommen. Mit der Übernahme wird die Ost Tel Com GmbH, die bereits seit vielen Jahren als zuverlässiger Anbieter für Internet, Telefon und Kabelfernsehen in Werdau bekannt ist, ein Teil der Einert Gruppe.

Einert Gruppe: Ein Familienunternehmen aus Dresden

Die Einert Gruppe ist ein in Dresden und Umgebung etabliertes Telekommunikationsunternehmen, das seit seiner Gründung im Jahr 1990 fest in Familienhand ist. Sie betreut seit über 30 Jahren mehr als 22.000 Kabelkunden in Sachsen. Neben den klassischen Dienstleistungen wie Internet, Telefon und Kabelfernsehen hat sich die Einert Gruppe auch in innovativen Bereichen wie der Bereitstellung von Autostrom etabliert. Diese Erweiterung der eigenen Produktpalette zeigt das Engagement des Unternehmens, stets am Puls der Zeit zu bleiben und moderne, zuverlässige Lösungen für ihre Kunden zu bieten. Als Familienunternehmen stehen für die Einert Gruppe kompetenter Service, die Nähe zu ihren Kunden und persönliche Beratung im Vordergrund.

Wachstumschancen durch Zusammenschluss

Durch die Übernahme betritt die Einert Gruppe keineswegs Neuland, sondern sieht darin vielmehr eine strategische Erweiterung mit neuen Wachstumschancen für beide Unternehmen. Ziel ist es, diese möglichst nachhaltig zu gestalten. Die Verbindung beider Unternehmen legt ein solides Fundament für zukünftigen Erfolg. Die Einert Gruppe freut sich darauf, gemeinsam mit der Ost Tel Com GmbH hochwertige Dienstleistungen weiterzuentwickeln und auszubauen. So können beispielsweise nach der technischen Konsolidierung auch Internettarife mit Geschwindigkeiten von bis zu 1000 MBit/s angeboten werden. Diese Partnerschaft bietet vielversprechende Perspektiven und stärkt die Position beider Unternehmen für eine erfolgreiche gemeinsame Zukunft.

Veränderungen für Ost Tel Com-Kunden

Für die Kunden der Ost Tel Com GmbH ändert sich durch die Übernahme nichts. Die Einert Gruppe hat zugesichert, dass es vorerst keine Veränderungen in der Produktpalette, sowie Preisstruktur geben wird und dass alle bisherigen Mitarbeiter übernommen werden. Auf diese Weise bleiben sowohl die lokalen Ansprechpartner als auch die Rufnummer (03761 58451) und E-Mail-Adresse (info [at] osttelcom.de) für den Kundensupport erhalten, sodass die Kunden weiterhin auf den gewohnten Service zählen können. "Es ist uns wichtig, die Kontinuität zu wahren und das Unternehmen im Sinne der Philosophie des Firmengründers weiterzuführen", betont der neue Geschäftsführer Jens Einert. Lediglich der Standort ändert sich. Ab dem 01.07.2024 erreichen die Kunden den neuen Standort übergangsweise am Johann-Gottfried-Herder-Weg 7 in 08412 Werdau, immer dienstags und donnerstags von 13 bis 17 Uhr.

Der neue Geschäftsführer der Ost Tel Com GmbH, Jens Einert, bringt umfangreiche Erfahrung in der Telekommunikationsbranche mit und ist bestens gerüstet, um das Unternehmen in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.

Aktuelle Störungen: 

Aktuell keine Störungen

Nicht mehr anzeigen